FANDOM


Dunkles Tal (in StD noch Dark Hollow) ist eines der Level aus Spyro the Dragon und Spyro Reignited Trilogy. Es befindet sich in der Artisans-Welt. Dieser Level spielt bei Nacht. Die Drachen dieses Reichs sind besonders an Literatur interessiert.

Umgebung Bearbeiten

Spyro the Dragon Bearbeiten

In diesem Level herrscht Nacht. Der dunkelblaue Nachthimmel ist von bläulichen Wolken bedeckt. Dazwischen glitzern einige Sterne. Das Gras ist dunkelgrün gehalten.

Das Level ist von einer grauen Mauer umgeben. Es sind außerdem turmartige Bauwerke zu erkennen. Die Fenster der Türme sind dunkel. Es gibt weiterhin eine Höhle. In dieser gibt es hellblaues Wasser. Außerdem ist der Gang zu dieser Höhle mit Fliesen ausgelegt.

Spyro Reignited Trilogy Bearbeiten

In der Nauauflage scheint das Level ein Ort der Literatur zu sein. In der Umgebung sind nun einige Bücherregale zu finden. Auch befinden sich in der Höhle einige Bücher. Hierbei könnte es sich um eine Art Bibliothek handeln. Passend zu diesem Sachverhalt kann man im ganzen Level an den Mauern gelbliche Kerzen vorfinden. Auch hängen von der Decke des Durchgangs zur Höhle schwarze Laternen.

Der Nachthimmel ist dunkelblau. Neben dem großen Mond sind tausende von Sternen zu sehen. Auch hier sind die Mauern in grau gehalten. Jedoch erscheinen sie durch die Nacht leicht bläulich. Hinter den Mauern kann man grüne Hecken erkennen. An den Mauern klettern außerdem Kletterpflanzen empor. Die Türme haben Dächer mit grünen Dachziegeln. Außerdem leuchten deren Fenster wie die Bodenplattformen in einem gelborangenen Farbton. Allgemein sorgen diese Plattformen, die Kerzen und die Musik für eine ruhige Atmosphäre.

Guide Bearbeiten

Ablauf Bearbeiten

Spyro beginnt in einem von einer Hecke umschlossenen Bereich. Von dort aus gelangt er in einen weiten Bereich mit mehreren Sockeln. Auf dem höchsten und breitesten Sockel befindet sich eine Schatztruhe. Von diesem Sockel aus gelangt Spyro zu einem höher gelegenen Bereich.

Spyro kann im unteren Bereich auch einen weiteren Weg nehmen. Hier gelangt er in einen weiteren breiten Bereich. In Blickrichtung befindet sich ein Torbogen mit einer Treppe. Links und rechts an der Treppe kann Spyro zwei Lagerfeuer anzünden. Dies hat aber keinen weiteren Zweck. Weiter rechts von der Treppe kann Spyro in einen Kellerbereich runtergehen. Spyro muss hier durch zwei etwas engere Gänge gehen. In jedem befindet sich jeweils ein großer Gnorc. Die beiden Gnorcs müssen von hinten besiegt werden. Sie können Spyro nicht schaden. Stattdessen schubsen diese Gnorcs ihn mit ihrem dicken Bauch weg. Hat Spyro den letzten Gang hinter sich gelassen, steht er in einer großen Höhle.

Hinter dem genannten Torbogen mit der Treppe befindet sich eine Grube. Rechts und links vom Tor muss Spyro jeweils von der Kante aus zu einem Vorsprung gleiten, da dort auch Edelsteine versteckt sind. Geht Spyro von der Treppe aus nach links und dann den Weg weiter entlang, gelangt er zum Ausgangsportal.

Edelsteine Bearbeiten

Insgesamt gibt es in diesem Level 100 Edelsteine zu sammeln. Davon sind einige in folgenden Objekten zu finden:

  • Verschlossene Kiste: Die Truhe befindet sich auf einer Erhebung in der Nähe des Anfangs.
    • Der Schlüssel befindet sich in dem Keller auf einem Vorsprung am Wasser.

Kristalldrachen Bearbeiten

In dieser Welt gibt es die folgenden 3 Kristalldrachen zu finden:

Name Fundort
Alban Von der Schatztruhe aus erreichbar.
Darius Direkt vor dem Ausgangsportal.
Oswin In der Höhle auf einer runden Plattform im Wasser.

Lebewesen Bearbeiten

NPCs Bearbeiten

Gegner Bearbeiten

Futter Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten