FANDOM


Die Eisspitze (engl. Icy Peak) ist ein Level aus Spyro: Year of the Dragon und Spyro Reignited Trilogy. Es befindet sich in Gartenstadt.

Geschichte Bearbeiten

Umgebung Bearbeiten

Die Eisspitze ist ein hochgelegenes Level mit viel Eis und Schnee. Passend dazu schneit es. Der Himmel ist in Spyro 3 blau. In SRT erscheint der Himmel hingegen magentafarben. Im Hintergrund sind eine Sonne und mehrere mit Schnee bedeckte Berge zu erkennen. An den Hängen wachsen in SRT Tannen. Die Felsen scheinen von blauem Eis überzogen zu sein.

Die Bauwerke sind weiß. Sie weisen goldene Fenster und Kuppeldächer auf. Es gibt auch mehrere Strudel und eine Seilbahn. Die Höhlen werden von Fackeln ausgeleuchtet.

Es gibt auch eine Eisfläche, die fürs Eistanzen und Eishockey spielen verwendet wird. Diese befindet sich in einer großen Halle mit Eiswänden. In SRT kann man hier in der Umgebung Kerzen auf den niedrigen Mauern erkennen.

Guide Bearbeiten

Ablauf Bearbeiten

Spyro beginnt an einem zugefrorenen See. In Spyros Nähe steht eine Kanone. Durch die Munition kann Spyro die Eiswand und den Eiskristall auf der Strudelplattform zerstören. Außerdem kann Spyro mit den Kanonen die beiden Geier abschießen. Zuerst sollte Spyro dann mit dem Strudel auf den Eissockel gleiten. Erst dann sollte er die Treppen hinter dem nun offenen Durchgang hochspringen. Hat Spyro die folgende Höhle hinter sich gelassen, muss er auf die andere Seite rübergleiten und über die Treppen ins Gebäude gehen. Hier befindet sich ein zugefrorener See. Etwa in der Mitte des Sees ist die Eisfläche rissig. Gleitet Spyro dort rüber und macht einen Kopfstoß, kann er die Edelsteine im Wasser sammeln.

Hat Spyro den nächsten Ausgang passiert, kommt er zum äußeren Abschnitt des zugefrorenen Sees. Spyro muss über den See rutschen und über die Stufen zu der Kanone springen. Mit dieser kann er die beiden Eiswände zerstören, die den nächsten Durchgang blockieren. Links daneben befindet sich in der Wand eine mauerartige Struktur. Hinter dieser befinden sich ein Rhinox und eine robuste Kiste. Hinter Spyro befindet sich ein Geier sowie ein weiterer Eiskristall der einen Strudel blockiert. Den Strudel kann Spyro jedoch noch nicht benutzen. Geht Spyro nun durch den Tunnel, kann er rechts zu einigen Stufen gelangen. Am Ende wartet rechts ein Drachenei auf Spyro. Geht Spyro nach dem Tunnel hingegen nach links, kommt er über die Stufen zu der dritten Kanone. Mit dieser kann er die beiden Eiswände sowie den Eiskristall zerstören. Außerdem gibt es hier zwei weitere Geier. Hinter der linken Eiswand befindet sich der Geldsack. Für 500 Edelsteine öffnet er das Tor zum Eislaufplatz. Rechts von dem Durchgang kommt Spyro in ein Gebäude. Geradeaus befindet sich der Eisbär Doug. Rechts kommt Spyro zum Supersprint-Bereich. Links kann Spyro einen weiteren Geier und den Eiskristall abschießen. Nun gelangt er über den Strudel zu einem Vorsprung. Spyro muss die Stufen hoch springen und zum nächsten Vorsprung gleiten. Nun kann Spyro mit dem nächsten Strudel zum Sockel mit dem Drachenei gleiten.

Supersprint-Bereich Bearbeiten

In diesem Bereich kann Spyro überall den Supersprint verwenden. Hier muss er zwei Eierdiebe schnappen. Nimmt Spyro vom Anfang aus den rechten Weg, kommt er zu einem Tunnel. In diesem befindet sich links eine Eiswand hinter der eine robuste Kiste versteckt ist. Geht Spyro weiter und nimmt dann nochmal den rechten Weg, kann er links in den Durchgang reinspringen. Am Ende des Durchgangs befindet sich ein Strudel. Dieser bringt Spyro zur Spitze des höchsten Berges. Hier befinden sich auch noch Edelsteine. Außerdem kann Spyro von hier aus zum Sockel des roten Eierdiebs gleiten.

Edelsteine Bearbeiten

Insgesamt gibt es in diesem Level 500 Edelsteine zu sammeln.

  • Robuste Kisten:
    • Hinter der Mauer bei der zweiten Kanone (Kanone)
    • Auf dem Sockel im Nichts hinter der zweiten Kanone (Rakete)
      • Die Rakete befindet sich hinter der Strudelplattform
    • Hinter der Eiswand in dem Tunnel im Supersprint-Bereich
  • Kopfstoßkisten (Kopfstoß):
    • Im Tunnel nach der zweiten Kanone
    • Auf einem Sockel im Nichts. Spyro muss den Strudel bei der dritten Kanone verwenden

Dracheneier Bearbeiten

In dieser Welt gibt es die folgenden 6 Dracheneier zu finden:

Name Hinweis Fundort
Chet Eisbär Doug finden Am Ende des Levels von Doug.
Maynard Auf einem Vorsprung Auf einem Vorsprung im Bereich mit der zweiten Kanone. Zu diesem gelangt Spyro über die Stufen rechts vom Ausgang des nächsten Tunnels.
Cerny Eistänzerin Nancy beschützen Die Eistänzerin mit dem Feueratem vor den Eishockeyspielern beschützen. Am besten sollte man sich die Reihenfolge der Spieler einprägen, da sie bei jedem Versuch gleich bleibt.
Betty Flinke Diebe I Den gelben Eierdieb schnappen.
Scout Flinke Diebe II Den roten Eierdieb schnappen.
Reez Zur Himmelsinsel gleiten Auf einem Sockel im Nichts. Spyro muss vom Ende aus nach links über den ersten Strudel zum Vorsprung gleiten. Spyro muss dann den Weg entlang gehen. Über den nächsten Strudel gelant er zum Sockel.

Könnerpunkte Bearbeiten

Hinweis Lösung
Gleite zum Podest Spyro muss auf die Eissäule gleiten, auf der der rote Eierdieb zu Beginn stand

Lebewesen Bearbeiten

Folgende Lebewesen sind in Eisspitze anzutreffen.

NPCs Bearbeiten

Gegner Bearbeiten

Futter Bearbeiten

  • Schwarze Enten

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.