FANDOM


Die Herbstliche Heimat (in S2GtG noch Herbstfeld; engl. Autumn Plains) ist eine der drei Heimatwelten von Avalar. Diese Welt kommt in Spyro 2: Gateway to Glimmer und in Spyro Reignited Trilogy vor. Diese Welt symbolisiert den Herbst.

Hierhin gelangt Spyro automatisch, sobald er Crush in Crushs Kerker besiegt hat. Hier bring der Geldsack Spyro das Klettern bei.

Geschichte Bearbeiten

Nach Crushs Niederlage in Crushs Kerker erobert Ripto die Burg von Herbstfeld. Ripto schleicht sich auf Schluck an den Geldsack an, der in seine Fantasien vertieft ist.

Umgebung Bearbeiten

Der Level beherbergt ein großes Schloss und einen großen Schlossgarten. Im Hintergrund sind Berge und ein blauer Himmel mit Wolken zu sehen. In SRT sieht man außerdem schwebende Inseln. Außerdem erscheint der Himmel hier zum Horizont hin violett bis gelb.

Im Schlossgarten befinden sich ein Pool mit klarem blauem Wasser, ein Pavillon und mehrere Bäume mit buntem Herbstlaub. Im grünen Gras des Gartens wachsen in SRT einige rosa und orangene Blumen sowie bräunlich wirkender Klee. Der Garten ist von einer hellgrauen Mauer umgeben, die Spyro begehen kann. In der Mauer befinden sich Vertiefungen. In SRT ist die Mauer zusätzlich mit Kletterpflanzen bewachsen.

Die Mauern des Schlosses sind hellgrau und weisen goldene Zierstreifen auf. Die Dächer sind in dunkelgrün gehalten. Auf den Dachspitzen befinden sich goldene Masten, an denen bunte Fahnen im Wind wehen. Hier sind auch die Banner von Ripto bzw. von Avalar zu sehen. In SRT sieht man zusätzlich noch rote und blaugoldene Banner. Im Inneren des Schlosses befinden sich viele offene Fenster, die von Säulen eingerahmt sind. Außerdem kann man in der Neuauflage des Spiels auch bunte Oberlichter an den Decken vorfinden. Auch die Innenwände sind gräulich gehalten. An den Wänden befinden sich in SRT brennende Feuerschalen.

Guide Bearbeiten

Ablauf Bearbeiten

Spyro beginnt auf der höher gelegenen Fläche im Schlossgarten. In Blickrichtung befindet sich ein Pool. Hinter dem Pool ist das Supertor zum Level Skelos Einöde zu erkennen. Rechts von Spyro befindet sich an der Mauer der Level Kristallgletscher. Geht Spyro weiter die Mauer entlang, kommt er zu einem Pavillon. Oben wartet der Geldsack auf ihn und will 400 Edelsteine haben, damit er das Level Zephyr öffnet. In nordwestlicher Richtung befindet sich Elora vor einer Felswand. Sobald Spyro 6 Kugeln besitzt, kann er hier den Strudel benutzen. Dieser bringt Spyro zu weiteren Edelsteinen und zum Metro-Ring. Geht Spyro die Felswand dann weiter entlang läuft er in Richtung des Levels Windhafen. Dieser befindet sich nordwestlich von Skelos Einöde. Läuft Spyro hier die Senke runter, kommt er zu einem mit Steinen gepflasterten Bereich. Links befinden sich die Teleporter zum Sommerwald und zur Wintertundra. Geradeaus befindet sich hingegen eine Kletterwand. Daneben steht der Geldsack, der Spyro für 500 Edelsteine das Klettern beibringt. Über mehrere Kletterwände gelangt Spyro ins Innere des Schlosses.

Direkt gegenüber dem Eingang befindet sich das Level Glut. Rechts vom Eingang befindet sich ein Schmetterlingsglas. Links geht es zu einer nach unten führenden Treppe. Läuft Spyro hier einfach geradeaus weiter kommt er zum Supertor vom Level Bruchhügel. Kurz vor dem Supertor kann Spyro jedoch auch links abbiegen. Hier versperrt ein Holztor den Weg. Der Professor erklärt Spyro, dass er 8 Kugeln braucht, um das Tor zu öffnen. Hat Spyro das Holztor passiert, läuft er auf den Level Magmakegel zu. Geht Spyro hier den Gang entlang, taucht rechts von ihm irgendwann ein Balkon auf. Dem gegenüber im Abgrund befindet sich eine Art Miniburg. Neben dem Balkon steht wieder der Geldsack. Für 400 Edelsteine fährt er eine Brücke aus und öffnet das Holztor. Dahinter befindet sich das Level Schattige Oase. Geht Spyro den Gang nun weiter entlang, kommt er zu einer Stufe. Hier kann Spyro zwischen den Säulen durchgehen. Von dem Vorsprung aus kann er auf eine Insel im Nichts gleiten. Hier trifft Spyro erneut auf den Geldsack, der den Eis-Ring für eine Gebühr von 100 Edelsteinen betretbar macht. Über einen Strudel gelangt Spyro wieder zum Schloss. Geht Spyro dann den Gang weiter entlang, kommt er zu einer Treppe, die zu Schlucks Haus führt. Der Level wird von einem Holztor blockiert. Spyro braucht zum Öffnen alle 8 Talismane von Herbstfeld. Hier befinden sich auch wieder die Teleporter. Kurz vor der Treppe befindet sich links von Spyro eine rissige Wand.

Hinter der rissigen Wand befindet sich ein Strudel. Dieser bringt Spyro auf das Dach des Schlosses. Neben den Edelsteinen und Zoe gibt es hier einen weiteren Strudel. Dieser befördert Spyro auf den höchsten Turm. In Blickrichtung kann Spyro im Nichts eine weitere Insel erkennen. Auf dieser befindet sich neben einigen Edelsteinen auch die erste Kugel. Von dort aus kann Spyro auf die Mauer gleiten. Läuft Spyro die Mauer entlang, kommt er zu zwei goldenen Edelsteinen und zu einer weiteren rissigen Wand. Hinter dieser befindet sich die zweite Kugel.

Reiche Bearbeiten

Level Voraussetzung
Skelos-Einöde keine
Kristallgletscher keine
Windhafen keine
Zephir wird vom Geldsack für 400 Edelsteine geöffnet
Wüstenpalast Klettern
Zerbrochene Hügel Klettern
Magmakegel - Klettern- 8 Kugeln
Schattige Oase - Klettern- 8 Kugeln

- wird vom Geldsack für 400 Edelsteine zugänglich gemacht

Metrostrecke 6 Kugeln
Eisstrecke - Klettern- 8 Kugeln

- wird vom Geldsack für 100 Edelsteine geöffnet

Gulps Aussichtspunkt alle 8 Talismane der Heimatwelt Herbstfeld

Edelsteine Bearbeiten

Insgesamt gibt es in diesem Level 400 Edelsteine zu sammeln.

Kugeln Bearbeiten

In dieser Welt gibt es die folgenden 2 Kugeln zu finden:

Beschreibung Fundort Lösung
Das Ende der Wand Hinter einer rissigen Wand an Ende der Mauer. Ist nach der ersten Kugel erreichbar. Spyro muss von Kugel 1 aus auf die Mauer gleiten. Diese muss er dann nur noch entlang laufen.
Lange gleiten! Auf einer Säule im Nichts. Spyro muss die rissige Wand vor Schluck's Haus passieren und vom höchsten Turm aus dorthin gleiten.

Erlernbare Fähigkeiten Bearbeiten

Fähigkeit Preis
Klettern 500 Edelsteine

Lebewesen Bearbeiten

Folgende Lebewesen sind in Herbstfeld anzutreffen.

NPCs Bearbeiten

Futter Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten