FANDOM


Der Level Metallkopf ist ein Bosslevel in Spyro the Dragon und Spyro Reignited Trilogy. Er befindet sich in der Welt der Monster-Macher. Hier tritt Spyro dem Boss Metallkopf gegenüber.

Umgebung Bearbeiten

Spyro the Dragon Bearbeiten

Das Level ist wie seine Heimatwelt an einen Sumpf angelehnt. Das Wasser ist grünlich und der Himmel ist dunkel gefärbt. Die Umgebung wird von Fackeln erhellt. Außerdem sind hier einige steinerne Ruinen zu sehen. Es gibt außerdem mehrere höher gelegene Stellen wie Hausdächer, zu denen Spyro gleiten muss. Die Mauern, die den Bereich umgeben, sind mit Kletterpflanzen überwachsen.

Spyro Reignited Trilogy Bearbeiten

Auch hier stellt der Level einen Sumpf dar. Jedoch sind die Pflanzen hier in der Umgebung abgestorben. Das Wasser erscheint hier grünlich. Hier sind einige abgestorbene Bäume, Seerosenblätter und welke Pflanzen zu sehen. Im Hintergrund sieht man Wachtürme sowie in der Ferne einige Hügel. Der Nachthimmel erscheint hier blau. Zum Horizont hin wird dieser violett bis magenta. Am Himmel sieht man eine Mondsichel.

Bei dem Großteil des Levels handelt es sich um die Ruinen eines alten Gebäudekomplexes. Die Fenstergläser erscheinen von außen weiß. Auch kann man eine metallenes Fallgitter erkennen. Auf dem Dach sieht man bereits von außen zwei Elektroden, an denen grüne Elektrizität aufblitzt. Im Inneren sieht man, dass viele Fenster mit Brettern vernagelt sind. Auch sieht man an manchen Hausecken Metallscharniere an der Wand. Auch auf den Mauern sind verdorrte Bäume zu erklennen. Der Weg wird von Fackeln erleuchtet. Weiterhin gibt es hier alte Holzbrücken. Im Tiefen Graben kann man das Sumpfwasser sehen, welches durch die Gitter ins Innere des Komplexes fließt.

Das größte Gebäude stellt Metallkopf, den Boss, dieses Levels dar. Zu erkennen sind dessen Kopf sowie dessen Körper. Hier erkennt man ebenfalls Elektroden, die elektrisch geladen sind. Im Inneren dieses Gebäudes sieht man Rohre, vergitterte "Fenster" und Strommasten.

Guide Bearbeiten

Ablauf Bearbeiten

Spyro startet auf einem Holzsteg. Sobald er die Treppen hinauf springt und das Tor passiert, befindet er sich in einer Stadt mit steinernen Häusern. Spyro wird gleich von großen Affen begrüßt, die kleine Affen in Metallanzügen in Spyros Richtung werfen. Welche Treppe er in diesem Bereich nimmt, ist egal. Beide Treppen füren auf die höher gelegene Stelle. Von der Treppe aus, die sich gegenüber dem Eingang befindet, führt links eine Brücke über den Abgrund mit dem grünen Sumpfwasser.

Auf der anderen Seite der Brücke befindet sich in Blickrichtung eine Treppe, die in eine Sackgasse führt. Hier sind lediglich einige Edelsteine einzusammeln. Die Treppe rechts von der Brücke führt in den Bereich vor dem Bossbereich. Wenn Spyro dann gerade aus durchgeht und dann scharf links abbiegt, kommt er beim Drachen Sadiki an. Dieser steht vor Metalheads Kampfraum.

Geht Spyro jedoch zunächst rechts zur Kante des Abgrunds, kann er runterschauen. Links von sich sieht Spyro ein Gitter und einen Vorsprung. Spyro muss zu dem Vorsprung gleiten. Im Gitter ist ein Loch, durch das Spyro ins Innere des Gebäudes kommt. Links neben dem Gitter befindet sich ein Raum mit einem Strudel. Läuft Spyro jedoch geradeaus, kommt er zu einer Treppe, die er hochspringen muss. Hält er sich dann rechts, kommt er zu einem Schlüssel. Geht er die Treppe geradeaus runter, kommt er zu einigen Edelsteinen. Spyro muss den erwähnten Strudel benutzen, um wieder aus dem Bauwerk rauszukommen. Er bringt Spyro auf ein Hausdach mit einigen Edelsteinen. Von dort aus muss Spyro ein Stück nach rechts schauen. Rechts neben dem Eingang sieht er einige Edelsteine, zu denen er nun gleiten kann.

Nun kann Spyro sich auf den Weg zum Bossbereich machen. Metalhead wartet in einem großen Raum mit elektrischen Säulen. Diese versorgen Metalhead mit Energie. Spyro muss dieses zerstören, solange sie grün sind. Metalhead wirft zwischendurch mit Affen. Hat Spyro alle Säulen zerstört, läuft Metalhead durch einen Tunnel in den nächsten Bereich. Im Tunnel befindet sich rechts eine Treppe, die Spyro hochspringen kann. Sie führt in den oberen Bereich der Halle, in dem die Affen gewartet haben. Alle die noch übrig geblieben sind, sind mit Metalhead besiegt.

Der zweite Bereich befindet sich im Freien. Hier muss Spyro das selbe wie in dem anderen Raum tun, um Metalhead zu besiegen. Links von dem Eingang, durch den Spyro in diesen Bereich gekommen ist, befinden sich einige Vorsprünge in der Wand. Über diese gelangt Spyro hinter den Wasserfall mit der Schatztruhe. Geht Spyro durch den Durchgang, vor dem Metalhead gestanden hat, kommt er bei einem Raum mit dem Endportal an. Kurz davor befindet sich noch ein Strudel, der Spyro in den oberen Bereich bringt. Hier sind noch einige Edelsteine zu sammeln. Spyro muss hier auch auf dem Sims um die Ecke laufen.

Edelsteine Bearbeiten

Insgesamt gibt es in diesem Level 500 Edelsteine zu sammeln. Manche von ihnen befinden sich auf den Dächern und in dem versteckten Bereich.

  • Es gibt eine Schatztruhe hinter dem grünen Wasserfall im zweiten Bossraum. Hierhin gelangt man über die Vorsprünge rechts neben dem Eingang.
    • Der Schlüssel befindet sich im versteckten Bereich. Hierzu muss man über eine Steinbrücke zu einer Wandnische gelangen.

KristalldrachenBearbeiten

Wie in den meisten anderen Bosslevels aus Spyro the Dragon gibt es hier nur einen Kristalldrachen zu finden:

Name Fundort
Sadiki Vor dem Eingang zum ersten Bossraum.

Könnerpunkte Bearbeiten

In Spyro Reignited Trilogy gibt es hier einen Könnerpunkt zu finden:

Hinweis Lösung
Perfekt Schließe das Level ab, ohne Schaden zu nehmen.

LebewesenBearbeiten

Folgende Lebewesen sind in Metallkopf anzutreffen.

NPCsBearbeiten

Gegner Bearbeiten

Futter Bearbeiten

Kampf gegen Metallkopf Bearbeiten

Der Kampf verläuft in zwei Phasen. Beide Phasen verlaufen ähnlich. Metalhead bekommt seine Energie von einigen elektrisch geladenen Metallpfählen. Diese müssen alle zerstört werden, damit die Energiezufuhr unterbrochen wird. Hierzu muss Spyro jeden Pfahl umrennen. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn die Lampe grün leuchtet. Rot leuchtende Pfähle versetzen Spyro einen Stromschlag. Sind alle Pfähle zerstört, läuft Metalhead in den nächsten Raum. Werden die dortigen Pfähle auch alle zerstört, ist Metalhead besiegt. Metalhead feuert elektrische Blitze ab und wirft mit Affen. Er gibt drei gelbe, einen grünen und einen blauen Edelstein.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten