FANDOM


Die Spyro-Reihe umfasst alle Spyro-Spiele, die jemals erschienen sind. Unterteilt wird die Spyro-Reihe in die Spyro the Dragon-Reihe und die The Legend of Spyro-Reihe. Außerdem ist durch die Spyro-Reihe das Skylanders-Franchise entstanden.

AufteilungBearbeiten

Durch das Erscheinen von the Legend of Spyro: A New Beginning wurde die Spyro-Reihe aufgeteilt. Beide Reihen verfolgen einen ganz eigenen Kanon.

Spyro the Dragon-ReiheBearbeiten

Name Erscheinungstag (EU) Systeme
1 Spyro the Dragon

23.10.1998 (PS1)

PS1, PSN
2 Spyro 2: Gateway to Glimmer

05.11.1999 (PS1) 26.07.2007 (PSN)

PS1, PSN
3 Spyro: Year of the Dragon

10.11.2000 (PS1)

PS1, PSN
4 Spyro: Season of Ice
5 Spyro: Enter the Dragonfly 29.11.2002 (PS2, GC) PS2, GameCube
6 Spyro 2: Season of Flame
7 Spyro: Attack of the Rhynocs
8 Spyro: A Hero's Tail 12.11.2004 (PS2, Xbox)

26.11.2004 (GC)

PS2, GameCube, Xbox
9 Spyro: Fusion
10 Spyro: Shadow Legacy
11 Spyro Reignited Trilogy 13.11.2018

The Legend of Spyro-ReiheBearbeiten

SkylandersBearbeiten

Die Skylanders-Reihe begann mit dem Spiel Skylanders: Spyro's Adventure. Ursprünglich als neuer Spyro-Ableger geplant, entwickelte sich ein ganzes Franchise aus der Reihe, welches ebenfalls einen von den beiden Spyro-Reihen unabhängigen Kanon verfolgt. Hier treten Spyro, Sparx, Cynder und Malefor als einzige ursprüngliche Spyro-Charaktere in neuinterpretiere Form auf. Mit dem Erscheinen von Skylanders Imaginators feierten Crash Bandicoot, Dr. Neo Cortex und viele andere Crash Bandicoot-Charaktere mit einem ganzen Story-Kapitel einen Gastauftritt in der Skylanders-Reihe. Dies bestätigt eine Verknüpfung zwischen der klassischen Spyro-Reihe, der Crash Bandicoot-Reihe und der Spyro the Dragon-Reihe. Weitere Informationen findest du im Skylanders Wiki.

TriviaBearbeiten