FANDOM


Spyro Reignited Trilogy ist der neueste Ableger der Spyro-Serie. Hierbei handelt es sich um einen Remaster. Es wird also grafische Änderungen geben. Ob weitere Elemente zugefügt werden, ist nicht bekannt. Das Spiel wird Neuauflagen der drei Teile Spyro the Dragon, Spyro 2: Gateway to Glimmer und Spyro 3: Year of the Dragon enthalten. Insgesamt sollen über 100 Levels in der neuen Grafik erscheinen. Der geplante Releasetermin war ursprünglich der 21. September 2018, wurde jedoch auf den 13. November 2018 verschoben.

GeschichteBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

Der Meister der Flammen ist zurück! Wie immer ist er Feuer und Flamme, und jetzt brennt er auf neue Abenteuer in atemberaubendem HD. In der Spielesammlung Spyro Reignited Trilogy heizt Spyro seinen Gegnern ein wie nie zuvor. Lass die Spannung der drei Originalspiele Spyro the Dragon, Spyro 2: Ripto's Rage! und Spyro: Year of the Dragon wieder aufflammen. Erkunde riesige Reiche und triff die hitzigen Persönlichkeiten des Abenteuers in vollständig neu gemasterter Pracht wieder. Denn es gibt nur einen Drachen, der gerufen wird, wann immer ein Reich in Gefahr ist.

Spyro the DragonBearbeiten

Spyro 1 Reignited Cover
Gnasty Gnorc ist aus dem Exil zurückgekehrt. Er hat finstere Magie in den Drachenreichen entfesselt, die Drachen in Kristalle eingesperrt und eine Armee von Gnorcs aufgestellt. Spyro kann als einziger Drache zusammen mit seinem Libellenfreund Sparx die sechs Heimatwelten durchqueren, die Drachen befreien und den Tag retten!


Spyro 2: Ripto's RageBearbeiten

S2RR
(Früher als Spyro 2: Gateway to Glimmer in Europa erschienen)

Spyro wurde in das Land Avalar gebracht, um den bösen Zauberer Ripto zu besiegen, der einen Konflikt in Avalars Heimatwelten entfacht hat. Sämtliche Heimatwelten werden von Ripto und seinen Schergen gefangen gehalten und es liegt an Spyro, sie zu besiegen und für Frieden in Avalar zu sorgen.

Spyro: Year of the DragonBearbeiten

Die Drachenreiche feiern das "Jahr des Drachen", als eine mysteriöse vermummte Gestalt auftaucht und alle Dracheneier stiehlt. Unter dem Bann der bösen Zauberin bewacht nun eine Armee von Rhynocs die hilflosen Eier in den Vergessenen Reichen. Zusammen mit neuen und alten Freunden zieht Spyro los, um die verlorenen Eier zu suchen, die Rhynoc-Armee zu besiegen und die böse Zauberin zu stoppen.

FeaturesBearbeiten

Auch wenn es sich bei Spyro Reignited Trilogy um eine Neuauflage der ersten drei Spiele der Spyro the Dragon-Reihe handelt, gibt es hier einige Neuerungen:

Allgemeine Neuerungen Bearbeiten

  • Graphische Anpassungen
  • Individualisierung der Charaktere
  • Änderungen an den Dialogen
  • Aufarbeitung der Cutscenes
  • Überarbeitung der Leveldesigns
  • Neue Musikthemen
    • man kann zu den alten Themen wechseln
  • Karte (deaktivierbar)
  • Darstellung optischer Elemente wie üppige Vegetationen oder Gemälde
  • drückt man den linken Analog-Stick, zeigt Sparx den Weg zu fehlenden Edelsteinen an

Neuerungen in Spyro the Dragon Bearbeiten

  • Die Feen und die Ballonfahrer kann man nun Sprechen hören
  • Fähigkeitenpunkte wurden eingeführt
  • Die englischen Levelnamen wurden ins Deutsche übersetzt
  • Wasser ist nun wirklich als Wasser erkennbar
    • Jedoch kann Spyro auch hier noch nicht schwimmen

DevelopmentBearbeiten

Anfang 2018 gab es erste ernsthafte Gerüchte über eine Spyro Remastered Trilogy, welches im März des selben Jahres angekündigt werden sollte. Ein von Activision übernommener @SpyroTheDragon Twitter Account namens „Falcon McBob“ war ein früher, versteckter Hinweis auf das Erscheinen der Trilogie. Offiziell wurde es schließlich, als Activision unter dem Namen „Falcon McBob“ lilafarben Dekoeier an ausgewählte Persönlichkeiten verteilte. Die beiliegende Nachricht lautete: „Something is going to hatch! – Falcon McBob“. Die Schriftart glich außerdem der klassischen Spyro-Font. Es stellte sich heraus, dass die Spyro Reignited Trilogy während der Entwicklung intern als "Project Falcon" bezeichnet wurde. McBob steht dabei für Toys for Bob, dem Entwickler der Trilogie.

Letztendlich wurde die Spyro Reignited Trilogy von einer Amazon-Seite geleakt und am selben Tag offiziell von Activision mit einem ersten Trailer angekündigt. Das Spiel sollte ursprünglich am 21. September 2018 erscheinen, wurde allerdings auf den 13. November 2018 verschoben, um das Spiel gewissenhaft fertigstellen zu können.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten